Blog zum Podcast,  Kultur

Eine italienische Buchempfehlung für jeden Geschmack!

Die italienische Bücherwelt ist ein faszinierendes und umfangreiches Thema. Als große Bücherfans haben wir daher Silvia Chiarini eingeladen, die uns über die italienische Literatur Rede und Antwort seht. Silvia Chiarini ist Buchhändlerin bei Hartliebs Livres Libri Bücher in Wien und die erste Anlaufstelle, wenn es um italienische Bücher geht.

Hier kannst du die zwei Podcast Folgen hören:

#13 Il mondo della letteratura – Eintauchen in die italienische Literatur (Teil 1)

#14 Libri italiani – eine italienische Buchempfehlung für jeden Geschmack (Teil 2)

Mit den Buchempfehlungen für jeden Geschmack, die von Kinderbüchern über Krimis und Fantasy bis hin zur perfekten Sommerlektüre reichen, bist du optimal ausgestattet für die hoffentlich nahenden Urlaubstage und darüber hinaus.

Zwei Bücher, in denen man sehr viel über Italien lernen kann:

  • Francesca Melandri: Alle, außer mir (Wagenbach Verlag 2018) Originaltitel: Sangue giusto
  • Sandra Petrignani: Die Freibeuterin (btb Verlag 2020) Originaltitel: La Corsara. Ritratto di Natalia Ginzburg

Ein Buch, das Lust auf Italien macht:

  • Marco Balzano, Ich bleibe hier (Diogenes Verlag 2020) Originaltitel: Resto qui

Ein Buch mit einer einfachen italienischen Sprache für den Einstieg:

  • Zweisprachige Bücher vom dtv Verlag
  • Lernkrimis mit kleinen Fragen und Rätsel
  • Kurzgeschichten von Roald Dahl, auch wenn er kein italienischer Autor ist
  • Alessandro Baricco: Novecento: Die Legende vom Ozeanpianisten (Piper Verlag) Originaltitel: Novecento

Italienische Kinderbuchautor-Empfehlung:

  • Gianni Rodari

Italienische Krimi-Empfehlungen:

  • Andrea Camilleri: Comissario Montalbano Krimireihe
  • Marco Malvaldi:  Krimireihe um den Barista Massimo
  • Maurizio de Giovanni: Comissario Riccardi Krimireihe
  • Ilaria Tuti: Eiskalte Hölle (Piper Verlag) Originaltitel: Fiori sopra l‘inferno
  • Grazia Verasani  
  • Cristina Cassar Scalia

Italienische Fantasybuch-Empfehlung:

  • Licia Troisi: Die Drachenkämpferin (Randomhouse Verlag ab 2006) Originaltitel: Cronache del Mondo Emerso

Italienische Grafic Novel Empfehlung:

  • Zerocalcare

Italienische Comic Empfehlung:

  • Guido Silvestri, Lupo Alberto

Italienische (Sommer-) Lektüre Empfehlungen:

Für die Mutigen:

  • Edoadro Albinati: Die katholische Schule (Berlin Verlag 2018) Originaltitel: La Scuola Cattolica
  • Antonio Scurati, M. Der Sohn des Jahrhunderts (Klett-Cotta Verlag 2020) Originaltitel: M. Il figlio del secolo

Für die Geduldigen:

  • Giulia Caminito, Ein Tag wird kommen (Wagenbach Verlag 2020) Originaltitel: Un giorno verrà

Außerdem:

  • Nadia Terranova, Der Morgen an dem mein Vater aufstand und verschwand (Aufbau Verlag 2020) Originaltitel: Addio Fantasmi
  • Domenico Dara, Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall (Kiepenheuer und Witsch Verlag 2019) Originaltitel: Breve trattato sulle coincidenze

Italienische Verlagsempfehlung:

  • Wojtek Edizioni
  • Sellerio editore Palermo

Spannende Italienische Buch- und Übersetzungspreise:

  • Premio Strega
  • Premio Campiello
  • Premio Italo Calvino (für Erstlingswerke)
  • Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Viel Spaß beim Erweitern der Leseliste!

Tante belle cose!

Sara & Alessandra

[Diese Seite enthält Werbung wegen Markennennung]

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code