• Italienische Dolci
    Allgemein,  Blog zum Podcast

    Jubiläumsfolge: „Italien für die Ohren“

    Der Podcast „Italien für die Ohren“ feiert sein einjähriges Jubiläum! Wir finden das muss entsprechend zelebriert werden (am besten mit italienischen Dolci)! Aus diesem Grund werfen wir in der Jubiläumsfolge – einmal abseits vom Thema Italien – einen Blick hinter die Kulissen. Wer mehr über uns und das Vorhaben Podcast erfahren möchte, der oder die sollte sich diese Podcastfolge unbedingt anhören: #54 Buon Compleanno – ein Jahr Italien für die Ohren! Wir sagen GRAZIE MILLE für deine Treue! Tante belle cose, Sara & Alessandra Welches Podcast-Thema würde dich brennend interessieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

  • Flora und Fauna Italiens
    Blog zum Podcast,  Reisen

    Italiens wilde Seite: die besten Nationalparks

    Entdecke mit uns die Vielfalt des naturnahen Italiens! Denn Italien bietet Besucher und -innen nicht nur spannende Metropolen oder traumhafte Strände, sondern ebenfalls großartige „parchi nazionali„, also Nationalparks. Diese Naturlandschaften sind einfach atemberaubend: wild, oft sehr ursprünglich und von meist ungeahnter Schönheit! Du möchtest mehr über die italienischen Nationalparks erfahren? Dann gleich in diese Podcastfolge hören: #53 Parchi nazionali – Italiens wilde Schönheit Italien gehört zu einem der Länder mit einer großen landschaftlichen Vielfalt. Daher machen die wunderschönen Naturlandschaften Italien wirklich zum perfekten Reiseziel für jeden Natur– und Outdoor-Fan! Das grüne Herz Italiens Italien hat insgesamt 25 Nationalparks, die eine Fläche von mehr als 16.000 km² bedecken. Damit machen die…

  • Aperitivo italiano
    Blog zum Podcast,  Kulinarik

    Aperitivo italiano – italienisches Ritual für Genießer

    Der Aperitivo italiano ist das Sinnbild für italienischen Genuss. Kein Wunder – immerhin gilt Italien als DAS Mutterland des Aperitivo. Mehr über die Geschichte des Aperitivo, die Aperitivo-Kultur in Italien und seine Getränke selbst kannst du in dieser Podcastfolge hören: #52 Cin cin – alles über die italienische Aperitivo-Kultur Das Ritual des Aperitivo ist in Italien so gut wie heilig und mittlerweile fester Bestandteil des täglichen Lebens. Vor allem in Norditalien ist die Aperitivo-Kultur praktisch an jeder Ecke spürbar, in Süditalien und auf den Inseln ist sie dagegen etwas weniger präsent. Italien und der Aperitivo Die Tradition des Aperitivo wird in Italien regelrecht zelebriert. So verwundert es kaum, dass ItalienerInnen…

  • Der Mailänder Dom
    Blog zum Podcast,  Reisen

    Mailand – ein kleiner Städte-Guide

    Lust auf ein Wochenende in der Modehauptstadt Italiens? Wir auch! Denn Mailand hat einfach so viel zu bieten. Nicht ohne Grund gilt die pulsierende Metropole als erste Adresse, wenn es um Mode, Architektur, Inneneinrichtung und Produktdesign geht. Überhaupt hat die lombardische Stadt eine ganz eigene Atmosphäre, die man unbedingt einmal erlebt haben sollte! Mailand sollte wirklich auf jeder Italien Bucket-List stehen! Unsere persönlichen Highlights für ein Wochenende in Mailand haben wir daher in einer ganz eigenen Podcast-Folge zusammengefasst. Hier erfährst du, warum die norditalienische Stadt alles andere als langweilig, trist oder grau in grau ist: # 51 Milano today – unterwegs in der norditalienischen Metropole Die perfekte Reisezeit Wer gerne…

  • Traumberuf AstronautIn
    Blog zum Podcast,  Kultur

    Italiani nello spazio – Italien im Weltall

    Hast du schon immer vom Weltall geträumt? Dann ist dieser Beitrag genau das richtige für dich! Denn heute beschäftigen wir uns mit einem Thema, das man nicht sofort mit Italien in Verbindung bringt. Die Rede ist von Italiener und -innen, die die Erde bereits verlassen haben. Mehr zu Italien im Weltall und über den Beruf AstronautIn selbst kannst du in dieser Podcastfolge hören: #50 Italiani nello spazio – ein Stück Italien im Weltall Das Weltall und die Raummissionen haben viele lustige und spannende Anekdoten zu bieten – und natürlich hat typisch Italien auch wieder alles mit Espresso zu tun. Schließlich geht Italien, ohne Espresso, noch nicht einmal im Weltall! Aber…

  • Colomba pasquale
    Blog zum Podcast,  Kulinarik,  Kultur

    Pasqua und Pasquetta – Ostern in Italien

    Ostern ist wirklich ein rießen Ding in Italien! Pasqua, wie man Ostern auf Italienisch auch nennt, ist dabei fast wichtiger als Weihnachten selbst. Wenn du schon immer wissen wolltest, wie die Italiener und Italienerinnen Ostern traditionell feiern, dann solltest du unbedingt in diese Podcastfolge hören: #49 Pasqua e Pasquetta – so feiert man Ostern in Italien! Ostern fällt jedes Jahr etwas anders – mal schon im März, dann erst wieder im April. Aber eines bleibt wirklich immer gleich: die Traditionen und Bräuche in Italien zu Pasqua (Ostersonntag) und Pasquetta (Ostermontag)! Ostern in Italien Im katholisch geprägten Italien ist Ostern ein wichtiger Feiertag! Dabei werden italienische Osterfeiertage ausgiebig, aber etwas anders…

  • Blog zum Podcast,  Kultur,  Reisen

    Der Vatikan: die besten Reisetipps

    Denkt man an Rom, dann denkt man unweigerlich auch an den Vatikan! Denn bei einer Städtereise nach Rom steht meist ein ganzer Tag für den Staat der Vatikanstadt mit auf dem Programm. Zu Recht! Schließlich gibt es im Vatikan zahlreiche Highlights und unverzichtbare Must-Sees zu entdecken. Die besten Höhepunkte haben wir für dich in dieser Podcast-Folge zusammengefasst: #48 La Santa Sede – auf „himmlischen“ Pfaden durch den Vatikan Neben den Top-Sehenswürdigkeiten erfährst du in dieser Folge alles Wissenswerte rund zum Thema Vatikan und der Geschichte seiner Päpste. Reinhören lohnt sich – versprochen! ‚Lo Stato della Città del Vaticano‘ – der Vatikanstaat Der Vatikanstaat (Italienisch: Lo Stato della Città del Vaticano)…

  • Granita siciliana
    Blog zum Podcast,  Dolci//Süßes,  Kulinarik

    Dolci italiani – cremige und süße italienische Desserts

    Heute lässt la dolce vita grüßen! Denn wir werfen einen genauen Blick auf köstliche dolci italiani, also italienische Nachspeisen. Wie jedes Land hat Italien seine ganz eigenen Dessert-Spezialitäten. Diese fallen in Nord-, Mittel- und Süditalien zum Teil sehr unterschiedlich aus und variieren stark von den Jahreszeiten. Verglichen mit anderen Küchen Europas legt la cucina italiana jedoch großen Wert auf den süßen Abschluss einer Mahlzeit. Denn erst die dolci italiani runden ein Essen so richtig ab! Wenn du schon immer mehr über italienische Dessert-Träume erfahren wolltest, dann darfst du dir die folgende Podcastfolge nicht entgehen lassen: #47 Dolci italiani – cremige und fruchtige Sünden Italiens Die süßen Kreationen Italiens decken so…

  • Blog zum Podcast,  Kultur

    Festival di Sanremo – Musik „made in Italy“

    Italienische Musikfans können mit dem „Festival di Sanremo“ auf den Spuren italienischer Musik wandeln. Denn das „Festival della Canzone Italiana“ – oder kurz „Festival di Sanremo“- ist der wichtigste und größte Musikwettbewerb Italiens! Das diesjährige 71° „Festival di Sanremo“ fand vom 2.- 6. März 2021 in der ligurischen Hafenstadt Sanremo, auch bekannt als „città dei fiori“ (Deutsch: Stadt der Blumen), statt. Mehr über das Sanremo-Festival und die diesjährigen Programm-Höhepunkte erfährst du hier: #46 Festival di Sanremo – der Musikwettbewerb „made in Italy“ Weltweit haben 2021 mehr als 40 Mio. das fünftägige Event im Fernsehen verfolgt. Das Musikfest, das unter strengsten Auflagen stattfand, wurde wie immer von einem großartigen Orchester begleitet.…

  • Ein Strauß Mimosen
    Blog zum Podcast,  Kultur

    „Festa della Donna“ – der 8. März in Italien

    Am 8. März ist Weltfrauentag! In Italien wird dieser bedeutende Tag als „Festa della Donna“ (Deutsch: Fest der Frau) groß gefeiert. Mehr über die Traditionen und Feierlichkeiten, die in Italien mit dem 8. März einhergehen, erfährst du in der folgenden Podcastfolge: #45 Festa della Donna – wie der 8. März in Italien gefeiert wird Eine entscheidende Rolle für die Geschichte der Frauen Italiens spielte der italienische Frauenbund, auf Italienisch „L‘Unione donne italiane“ (UDI). Noch heute setzt sich die 1944 in Rom gegründete Frauenvereinigung für die Verteidigung und Förderung der Frauenrechte ein. Über die Errungenschaften der Frauen hat die italienische Medizinerin und Neurobiologin Rita Levi-Montalcini einmal gesagt: „Le donne che hanno cambiato il mondo…