Blog zum Podcast,  Kultur

Italienisch lernen leicht gemacht

In ein Land zu reisen in dem man außerdem noch die Landessprache spricht macht doppelt Spaß! Man kann sich mit den Einheimischen besser unterhalten, Insider Tipps erfragen und outet sich nicht sofort als Touristin oder als Tourist. Wie wird Italienisch lernen leicht gemacht?

Wir – Alessandra und Sara – haben das Glück, dass wir zweisprachig aufgewachsen sind. Das Lernen der italienischen Sprache war aber trotzdem mit so mancher Hürde und dem ein oder anderen Hoppala verbunden. Es war nicht immer leicht! Die Details kannst du in dieser Folge hören:

#05 Sbagliando s’impara! – Wie lernt man Italienisch?

Dominik Riemer teilt mit uns die große Liebe für Italien! Seine Leidenschaft hat ihn sogar dazu gebracht, in einer Pizzeria zu arbeiten, doch sein großer Wunsch, Italienisch zu erlernen, blieb ihm bis jetzt verwehrt. Das muss geändert werden! – Wir finden, das ist eine tolle Idee! Auf seinem Blog berichtet Dominik von seinem Weg, sich der Sprache zu nähern und sich diese anzueignen. Wenn du also auch überlegst Italienisch zu lernen oder auf der Suche nach einer Inspirations- und Motivationsquelle bist, dann schau doch einfach einmal vorbei.

Dominik Riemer – mein Weg zur italienischen Sprache

Auf seinem Blog kannst du Dominiks Fortschritt mitverfolgen. Außerdem findest du dort spannende Tipps und Tricks aber auch eine hilfreiche Liste mit Links zu unterschiedlichsten Möglichkeiten Italienisch zu lernen. Hier wird dir der Einstieg zum Italienisch lernen leicht gemacht!

Wer jetzt Lust auf einen kleinen Italienischkurs zwischendurch bekommen hat, der oder demjenigen empfehlen wir Folge 11 unseres Podcast. Neben einer kurzen Geschichte der italienischen Sprache erfährst du hier auch mögliche Verwechslungsgefahren, die als falsche Freunde bezeichnet werden. So weißt du beim nächsten Mal Bescheid, dass es sich bei caldo nicht um kalt, sondern um warm handelt.

[Werbung weil Profilverlinkung]

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code